*#####   ##    ##  #####*     ##*     ##     #*  ######  #*     ##   ##       ##
##    *#  ##    ##  ##   ##   ## #*    ##*   *## #*    *# ##     ##    ##     ## 
##        ##    ##  ##   ##  ##   #*   ## # # ## #      # ##     ##     *#* ##*  
 *####*   ##    ##  ######  *#     #*  ##  #  ## #      # ##     ##       ##     
      ##  ##    ##  ##      #########  ##     ## #      # ##     ##       ##     
##    ##  ##    ##  ##     *##      ## ##     ## #*    *# ##     ##       ##     
 #####*    *####*  *##*    ###      ## ##     ##  ######  #####  #######  ##     
Jessnerstr. 41
D-10247 Berlin
Tel: +49 (0) 30 / 29 00 72 94
Fax: +49 (0) 30 / 67 96 47 49
info <ÄT> supamolly.de
PGP-Key 0x8551DF4FC838808E6DB8
9BF02B0DDB23BCD1B60A


S+U Frankfurter Allee
                  _awc                            
                  )YdY                    ...     
                .s d{>                   .=%|     
            =as, <vS.._,,                 -i<i.   
          __|.-=v1vn}"^*`                  -n%s   
        .v2SSSnlvoons.                      +nv>  
       :u22221<n11>`                         {sn, 
        ---is<vvv=.                          .onc 
             =qZ(;-                          :Xvn.
             <W1>.                           .SiS(
         _>`:mBp1(       _;                  :ovo(
       .||`:mP$ZI3=     )oo,                 <nv2(
      _-:i_m#(I+no2c   is2n1=.               vnvS(
     ::_i<uXivvlo2131s%1qon`                .2loS`
     =vX2oqwnlawzn2on%1)U7"`                ]nnS2 
      -ngQmQWWW8hv1S21nvQ;                 =eoo2( 
      <QQWQQWWWQQQm{uvoo2( ..             _SvoS2  
     _mommWBWW#HWWGu2X11vc_m`            _oSnSo~  
     3QWQQQQWWQwWWQWlinns{3E.,          =nso22(   
    <zmmQ#WUHWWWWB812Xgdncn1]L        _aou2S2e    
    ]QWQWQQQQQWWmdndW({nWouo3Vsja,<mavovoS22}     
    -YWWWWWQQQQQQvo2XXXXXo222nnuoXovoooS222e      
     -4mmQmW#BmmWw22SoSo222S22SoS222S2S222"`      
 .=____|YVB$WQ@VVT?^<S}!So222SoSoS222Se"~         
 -~""~--~~~^~~+|vli!"!+||i+""!"!!"""~           
November 2017
Do
23.11.
23:59
Flyer
Monatsflyer
Fr
24.11.
21:30
DJ Bi Poloi
Sa
25.11.
21:30
Flyer
DJ Dr Kimble
Do
30.11.
23:59
Flyer
Monatsflyer
 _  _ _   ___  ___  ___  ___   _    _  __ _  __  _ _  ___  _  _ 
| |/// \ | __|| __|| __|| __| (o)  | |// | |/ _|| U || __|| \| |
|  (| o || _| | _| | _| | _|  /oV7 |  (| U ( (_ |   || _| | \\ |
|_|\\_n_||_|  |_|  |___||___| \_n\ |_|\\___|\__||_n_||___||_|\_|
26.11.
Dezember 2017
Fr
01.12.
21:30
Flyer
Sa
02.12.
21:00
Flyer
Skanta-Klaus
So
03.12.
17:00
Flyer
Ein Märchen für groß und klein in vorweihnachtlicher Zeit
Ein Märchen für groß und klein in vorweihnachtlicher Zeit 
 
Ein wilder, zauberhafter Garten - dort treffen sie aufeinander unsere Figuren/Prota- 
gonisten: die Prinzessin Feinnäschen Van der Höhe, der Koch Kebab Von Dönranien, 
das geheimnisvolle Bettelmädchen Habenix, die Chronistin Maata, die Fee Schwer- 
findibus und Kleinhein Tunichgut? Doch was tun sie hier, wie sind sie hierher gekom- 
men? Hat vielleicht das allwissende Orakel Stephyxx darauf eine Antwort? Hat sie 
unsere Helden zu sich gerufen? Darauf haben unsere Helden keine Antwort, selbst 
die belesene Maata nicht. Das Bettelmädchen Habenix scheint mehr zu wissen, doch 
sie schweigt sich aus. Während die Prinzessin und der selbstverliebte Kebab von Dön- 
ranien ausschließlich in ihre Streitereien vertieft sind, quält sich die Fee Schwerfin- 
dibus mit einem anderen Problem: Warum verschwindet sie immer wieder und wie 
kann sie das endlich kontrollieren lernen. Und Kleinhein Tunichgut? Kleinhein hat nur 
eines im Kopf: Futtern! Doch so unterschiedlich unsere Helden auch sind, eines ver- 
bindet sie, auch wenn sie selbst es noch nicht wissen: ein einziger Wunsch. Wird der 
Garten ihnen diesen enthüllen? Und welche Rolle spielt das offenbar leicht durchge- 
knallte Orakel dabei? Kommt vorbei und besucht uns in unserem Garten... 
Buch: Susanna Metzner 
Regie: Alfons Kujat
Do
07.12.
20:00
Flyer
Fr
08.12.
21:30
Flyer
So
10.12.
15:30
Kaffe & Kuchen
So
10.12.
17:00
Flyer
Ein Märchen für groß und klein in vorweihnachtlicher Zeit
Buch: Susanna Metzner 
Regie :Alfons Kujat 
Ein wilder,zauberhafter Garten, in einer fremden Welt. In ihm ziemlich verrückte, witzige, außergewöhnliche Gestalten die auf etwas ihnen selbst unbekanntes warten. 
 
Da wäre Prinzessin Feinnäschen van der Höhe. (Vicki Weber) Ein kleiner eitler Naseweis mit Tendenz zum Hochmut und der Unfähigkeit zu teilen. 
 
Kebab von Dönranien.(Leo Schwersensky) Ein in den Adelsstand erhobener Koch wegen seiner Erfindung eines Gerichts das er exklusiv für den König erfand. Den Döner Kebab. Aber irgend etwas stimmt an seiner Geschichte nicht. 
 
Die Fee Schwerfindibus.(Olivia Schwersensky) Ist sehr schüchtern. Immer wenn Ihr etwas unangenehm oder peinlich ist oder wenn zuviele Menschen sie anstarren, muß sie niesen und löst sich einfach in Luft auf und verschwindet. Sie taucht an anderen Stellen wieder auf, kann sich aber nicht erinnern wo sie gerade herkommt. Darunter leidet sie sehr. 
 
Kleinhein Tunichtgut.(Anja Barth) Ist sehr neugierig. Handelt oft bevor er denkt. Bekommt deshalb immer mal wieder Ärger. Er hat immer Hunger und möchte die ganze Zeit essen. Er mag besonders gerne Eis, Gummibärchen und Schokolade mit Brausepulvergeschmack. 
 
Die Chronistin Maata.(Christin Arencibia Villa)Hat an der großen Universität alles Wissens studiert. Sie galt lange Zeit als Spezialistin auf dem Gebiet der Poesie der Elfen. Zeitweise bescäftigte sie sich mit der Psychologie der Eiswaffeln.Seit sie sich aber der Geschichte und Praxis der Häkelarbeiten der Orks zugewendet hat gilt sie in Fachkreisen als ein wenig verrückt. 
 
Das Bettelmädchen Habenix.(Susanna Metzner) Wirkt wie ein kleines Mädchen, ist in Wirklichkeit schon über 1000 Jahre alt. Einmal vorwitzig und frech und dann wieder weise und klug.Mit ihrem Mantel besitzt sie die Fähigkeit so mit der Landschaft zu verschmelzen das keiner sie sieht. 
 
Doch was tun all die Gestalten hier in diesem Garten? Wie sind sie hier her gekommen? 
 
Über allen trohnt das Orakel Stephyx.Sie ist ein magisches Wesen,zu dem die Leute gehen um sich Rat zu holen. Hat sie unsere Helden zu sich gerufen? 
 
So unterschiedlich unsere Helden auch sind, eines verbindet sie , auch wenn sie es selbst noch nicht wissen: Ein einziger Wunsch. 
Wird der Garten es ihnen diesen enthüllen? Und welche Rolle spielt das leicht verrückte Orakel dabei?
Fr
15.12.
21:30
Flyer
Sa
16.12.
21:30
Flyer
Aftershow DJ*anes
Jalla und Nina Unschuld
All Time Favorites
So
17.12.
17:00
Flyer
Ein Märchen für groß und klein in vorweihnachtlicher Zeit
Buch: Susanna Metzner 
Regie :Alfons Kujat 
Ein wilder,zauberhafter Garten, in einer fremden Welt. In ihm ziemlich verrückte, witzige, außergewöhnliche Gestalten die auf etwas ihnen selbst unbekanntes warten. 
 
Da wäre Prinzessin Feinnäschen van der Höhe. (Vicki Weber) Ein kleiner eitler Naseweis mit Tendenz zum Hochmut und der Unfähigkeit zu teilen. 
 
Kebab von Dönranien.(Leo Schwersensky) Ein in den Adelsstand erhobener Koch wegen seiner Erfindung eines Gerichts das er exklusiv für den König erfand. Den Döner Kebab. Aber irgend etwas stimmt an seiner Geschichte nicht. 
 
Die Fee Schwerfindibus.(Olivia Schwersensky) Ist sehr schüchtern. Immer wenn Ihr etwas unangenehm oder peinlich ist oder wenn zuviele Menschen sie anstarren, muß sie niesen und löst sich einfach in Luft auf und verschwindet. Sie taucht an anderen Stellen wieder auf, kann sich aber nicht erinnern wo sie gerade herkommt. Darunter leidet sie sehr. 
 
Kleinhein Tunichtgut.(Anja Barth) Ist sehr neugierig. Handelt oft bevor er denkt. Bekommt deshalb immer mal wieder Ärger. Er hat immer Hunger und möchte die ganze Zeit essen. Er mag besonders gerne Eis, Gummibärchen und Schokolade mit Brausepulvergeschmack. 
 
Die Chronistin Maata.(Christin Arencibia Villa)Hat an der großen Universität alles Wissens studiert. Sie galt lange Zeit als Spezialistin auf dem Gebiet der Poesie der Elfen. Zeitweise bescäftigte sie sich mit der Psychologie der Eiswaffeln.Seit sie sich aber der Geschichte und Praxis der Häkelarbeiten der Orks zugewendet hat gilt sie in Fachkreisen als ein wenig verrückt. 
 
Das Bettelmädchen Habenix.(Susanna Metzner) Wirkt wie ein kleines Mädchen, ist in Wirklichkeit schon über 1000 Jahre alt. Einmal vorwitzig und frech und dann wieder weise und klug.Mit ihrem Mantel besitzt sie die Fähigkeit so mit der Landschaft zu verschmelzen das keiner sie sieht. 
 
Doch was tun all die Gestalten hier in diesem Garten? Wie sind sie hier her gekommen? 
 
Über allen trohnt das Orakel Stephyx.Sie ist ein magisches Wesen,zu dem die Leute gehen um sich Rat zu holen. Hat sie unsere Helden zu sich gerufen? 
 
So unterschiedlich unsere Helden auch sind, eines verbindet sie , auch wenn sie es selbst noch nicht wissen: Ein einziger Wunsch. 
Wird der Garten es ihnen diesen enthüllen? Und welche Rolle spielt das leicht verrückte Orakel dabei?
Fr
22.12.
21:30
Sa
30.12.
21:30
 _  _ _   ___  ___  ___  ___   _    _  __ _  __  _ _  ___  _  _ 
| |/// \ | __|| __|| __|| __| (o)  | |// | |/ _|| U || __|| \| |
|  (| o || _| | _| | _| | _|  /oV7 |  (| U ( (_ |   || _| | \\ |
|_|\\_n_||_|  |_|  |___||___| \_n\ |_|\\___|\__||_n_||___||_|\_|
3.12.  17.12.  24.12.  31.12.
Jeden Dienstag
Billard & Cocktails
Di-So Kneipe ab 20 Uhr
[#]Programm
[#] HOME
Impressum